GDL-Objektbibliothek, GDL-Objekterstellung, GDL-Objekte, GDL,
			                Objektbibliotheken, Bibliothekselemente, Objekterstellung, GDL-Programmierung, BIM
waagerechte Linie oben
GDL-Objekterstellung

Innenputzflächen

Platzierung

Mit Hilfe des Raumzubehörs wird ein spezielles GDL-Objekt in den markierten Räumen platziert, welches die Wandoberflächen des Raumes abbildet und intern sowohl die Berechnungsformeln, als auch die Berechnungsergebnisse auswertet.

Manuelle Bearbeitung

Folgende Parameter sind manuell je Raum im User Interface des Objektes einzugeben:

Auswertung

Mit Hilfe einer interaktiven Auswertung, welche die Berechnungsformeln und die Berechnungsergebnisse darstellt, werden die Putzflächen raumweise dargestellt und die Gesamtputzfläche ermittelt.

 

Mögliche Erweiterungen

Auswertung

Mit Hilfe einer interaktiven Auswertung, welche die Berechnungsformeln und die Berechnungsergebnisse darstellt, werden die Putzflächen raumweise dargestellt und die Gesamtputzfläche ermittelt.

Mögliche Erweiterungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausgabe der Interaktiven Auswertung

Bilder

User Interface Seite 1

User Interface Seite 2

User Interface Seite 3

User Interface Seite 4

Bezüge der Parameter zu den Putzflächenmaßen

 

 

 

 

waagerechte Linie unten